Cottbus: Hard times - 161-Soliparty

[ 3. August 2019 22:00 bis 4. August 2019 05:00. ] Samstag, 3.8.19, 22 Uhr Chekov, Stromstraße 14, Cottbus Beats, Rhymes, Drinks – Sommer, Sonne, Antifa. Aftershowparty für die WannWennNichtJetzt-Marktplatztour, die am 3.8.19 in Cottbus halt macht. Organisiert von der Kampagne Nationalismus ist keine Alternative (NIKA), Straßen aus Zucker und ein paar Leuten aus dem ://about blank. Keine Rassist*innen, keine Arschlöcher. GINA BAMBINA (Katzenjammer Kids) THUNDER V (candy grrrlz*) CAHUITA more tba. […]

Solitresen für Antirepressionskosten (Meuterei)

[ 22. Februar 2019; 19:00; ]       Aktionen und Demonstrationen brauchen lange Vorbereitungen und lange Nachbereitungen. Um die finanziellen Folgen von Polizeigewalt gegen die Proteste beim AfD-Parteitag in Hannover 2017 zu mildern, laden wir am Freitag, den 22. Februar, zum Solitresen in der Meuterei. Kommt, trinkt, spendet! Kneipenkollektiv Meuterei Reichenberger Str. 58 10999 Berlin U1 Görlitzer Bahnhof U8 Kottbusser Tor M29 Ohlauer Straße […]

Feministisch Saufen bei Gut am Montag

[ 11. Februar 2019; 20:00; ]       Der f.a.q.-Infoladen vernetzt seit 10 Jahren Menschen und Projekte in Berlin, die radikale Gesellschaftskritik aus queer-feministischer Perspektive betreiben. Auch der f.a.q. ist wie viele andere Projekte durch steigende Miete, Modernisierung und Hausverkäufe von Verdrängung bedroht und will deshalb mit euch vergnügt und feministisch saufen, um die hohen Kosten zu decken. Der faq ist immer offen für […] […]

Soli-Tresen für What the Fuck!

[ 14. Dezember 2018 20:00 bis 15. Dezember 2018 04:00. ]     Femnismus bleibt Handarbeit: Um die Kosten für die Proteste gegen den „Marsch für das Leben“ zu decken, laden wir euch zu einem kleinen, unchristlichen WINTERtresen mit Glühwein und Soli-Cocktails ein. Damit wir auch nächsten September den Fundis ihren Marsch vermiesen können! 14. Dezember 2018, ab 20 Uhr im subversiv in der Brunnenstraße 7 (U Rosenthaler Platz) […]

Solicocktails für linke Medienplattform

Die offizielle After-Hour des Demo-Samstags am 13. Oktober (#unteilbar) findet in der Meuterei, in der Reichenberger Str. 58, statt. Diesmal gibts Soli-Cocktails für Repressionskosten im indymedia.linksunten-Verfahren. Im Sommer 2017 wurde die linke Nachrichtenplattform zu einem Verein konstruiert und vom Bundesinnenministerium verboten. Die Widerspruchsverfahren gegen das Verbot laufen noch. Die Kosten liegen im oberen fünfstelligen Bereich. […] […]

Meuterei: Solicocktails für linke Medienplattform

[ 13. Oktober 2018 21:00 bis 14. Oktober 2018 03:00. ]     Die offizielle After-Hour des Demo-Samstags am 13. Oktober (#unteilbar) findet in der Meuterei, in der Reichenberger Str. 58, statt. Diesmal gibts Soli-Cocktails für Repressionskosten im indymedia.linksunten-Verfahren. Im Sommer 2017 wurde die linke Nachrichtenplattform zu einem Verein konstruiert und vom Bundesinnenministerium verboten. Die Widerspruchsverfahren gegen das Verbot laufen noch. Die Kosten liegen im oberen fünfstelligen Bereich. […] […]

M31 techno Soli

2.11 // Köpi-Technokeller (Köpenicker Straße 137) // Soliparty Am 31. März diesen Jahres fand der „european day of action against capitalism“ statt, der sich gegen das maßgeblich von Deutschland bestimmt Krisenregime der EU richtete. Über 6000 Demonstrant*innen brachten in Frankfurt am Main eine Kritik auf die Straße, die sich nicht appellativ an Regierende wandte oder lediglich […] […]

Antira-Soliparty

Am Samstag findet eine Soli-Techno-Party in der Scharni 38 statt. Die hoffentlich üppigen Einnahmen werden für antirassistische Solidarität verwendet. Veranstalter ist das Partykollektiv Procrastinators United. […]